Werden

 

 

Mögliche Zeichen des WERDENS:

 

Die eigene Lebenssituation und das Innenleben werden als starkes Spannungsfeld wahrgenommen.

 

Es besteht eine existentielle Sinnkrise.

 

Es gibt Ungleichgewichte im kognitiven, sozialen, emotionalen, materiellen oder "spirituellen" Bereich

 

Es werden viele Risiken wahrgenommen, den eigenen Weg zu finden und zu gehen.

 

Die Schilderung der eigenen Lebenslage löst bei anderen Unverständnis aus.

 

 

Diese meist leidvolle und einsame Lebensphase professionell zu begleiten, ist das Anliegen der Kooperative Werden.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mensch, werde wesentlich! - Kooperative Werden